Fachtag I - "Asylbewerber- und Flüchtlingskinder in der Kita - Chance, Bereicherung, Herausforderung" am 03.11.2014


Ihre Ansprechstelle:

Fachberatung/Fachaufsicht
Kindertageseinrichtungen

Tel: 0931/380-1077
Fax: 0931/380-2077
Raum H 69 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

„Asylbewerber- und Flüchtlingskinder in Kindertageseinrichtungen - Chance, Bereicherung, Herausforderung“ Fachtag der Regierung von Unterfranken am 03.11.2014 für Leitungen und Träger betroffener Einrichtungen.

Beschreibung

Unter den Asylbewerbern und Flüchtlingen sind viele Familien mit Kindern.

Die oftmals kurzfristige Aufnahme von Asylbewerber- und Flüchtlingskindern stellt Kommunen, Träger und Personal von Kindertageseinrichtungen vor Herausforderungen, die nicht immer leicht zu meistern sind: Wie kann der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz erfüllt werden, wer übernimmt ggf. die Kindergartengebühren, was ist, wenn wegen fehlender pädagogischer Kräfte der Anstellungsschlüssel überschritten wird?
Neben Organisations-, Finanzierungs- und Verwaltungsproblemen belastet das Personal der Kita insbesondere die Eingewöhnung und Begleitung traumatisierter Kinder.


Einladung, Programm und Fotos der Veranstaltung sowie die Präsentationen zu den Vorträgen finden Sie nachfolgend unter der Rubrik "Downloads".

Ergänzender Hinweis:

Informationen für Kindertageseinrichtungen in Bayern - Handreichung „Asylbewerberkinder und ihre Familien in Kindertageseinrichtungen“

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) hat in Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Informationen für Kindertageseinrichtungen in Bayern zu „Asylbewerberkindern und ihren Familien in Kindertageseinrichtungen“ erstellt.

Die Handreichung umfasst folgende zentrale Bereiche, die für die Arbeit des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen mit Asylbewerberkindern und ihren Familien von Bedeutung sind:


•Flüchtlinge und Asylbewerber/-innen: Einige Informationen
•Asylbewerberfamilien sind heterogen
•Asylbewerberfamilien haben Anspruch auf einen Kitaplatz
•Ankommen braucht Wissen, Zeit und Struktur
•Nutzen Sie Möglichkeiten der Unterstützung und Vernetzung
•Vertrauen Sie auf Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen
•Die ganze Kita im Blick
•Ansätze zur Unterstützung von Asylbewerberkindern und ihren Familien
•Weitere Adressen und Informationsquellen.
 

Die Handreichung finden Sie unter oben genanntem Link.

Eine kurze Handreichung in 6 Sprachen für Eltern im Asylverfahren mit dem Titel "Kinder in Tageseinrichtungen - Informationen für Eltern im Rahmen des Asylverfahrens" finden Sie unter vorgenanntem Link.  Sie können die Broschüre aber auch gleich hier herunterladen.

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Veranstaltungsdokumentation
Dokument Typ Dateigröße
Einladung Fachtag „Asylbewerber- und Flüchtlingskinder in der Kita; Bereicherung – Chance – Herausforderung“ am 03.11.2014 PDF 88 KB
Programm Fachtag „Asylbewerber- und Flüchtlingskinder in der Kita; Bereicherung – Chance – Herausforderung“ am 03.11.2014 PDF 85 KB
Präsentation "Zahlen Daten Fakten" Referent: Thomas Weingart PDF 414 KB
Präsentation "Herausforderungen thematisieren – Gelingensbedingungen austauschen" Referentin: Reinhildis Wolters-Erauw PDF 822 KB
Präsentation "Sprachliche Bildungsarbeit unter besonderer Berücksichtigung des Zweitspracherwerbs - Theoretische Erkenntnisse für die Praxis nutzbar machen" Referentin: Christa Kieferle, Sprachwissenschaftlerin, Linguistin, Institut für Frühpädagogik PDF 1.449 KB
Präsentation "Kulturelle Vielfalt in der Kita – Praktische Anregungen für den Alltag" Referentin: Paula Zintl, Staatlich anerkannte Erzieherin, Kindheitspädagogin (B.A.) PDF 531 KB
Präsentation „Das Heute gestalten“ Traumapädagogische Erkenntnisse in der Kita nutzen!Referentin: Gisela von Maltitz, Dipl. Sozialpädagogin, Psychotherapeutin, Traumatherapeutin;exilio Lindau PDF 243 KB
Broschüre "Willkommen in der Kita" PDF 5.212 KB
Leitender Regierungsdirektor Reinhold Kuhn (Sachgebietsleiter Soziales und Jugend) begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bild 1.745 KB
Die Referentinnen und Referenten der Veranstaltung (von links): Leitender Regierungsdirektor Reinhold Kuhn, Reinhildis Wolters-Erauw, Regierungsamtsrätin Gabriele Wirth, Paula Zintl, Christa Kieferle und Leitender Regierungsdirektor Thomas Weingart. Bild 1.046 KB
Gisela von Maltitz (exilio Lindau) gab einen Einblick in ihre praktischen Erfahrungen mit traumatisierten Kindern. Bild 1.122 KB
Pressemitteilung Fachtag „Asylbewerber- und Flüchtlingskinder in der Kita; Bereicherung – Chance – Herausforderung“ am 03.11.2014 PDF 124 KB
Stand: 08.01.2018