Digitalbonus


Ihre Ansprechstelle:


Tel: 0931/380-1127
Fax: 0931/380-2227
Raum 120 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen bei Investitionen in neue digitale Systeme.

Beschreibung

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus Bayern will der Freistaat Bayern kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft unterstützen, die notwendigen Investitionsentscheidungen zur Umstellung auf neue digitale Systeme und Geschäftsmodelle zu treffen. Dafür stellt die Bayerische Staatsregierung in den nächsten vier Jahren Mittel von 80 Millionen Euro zur Verfügung.

Der Digitalbonus hilft den Unternehmen bei der Finanzierung für die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen durch IKT-Hardware, IKT-Software sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen und die Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit.

Hierzu stellt der Digitalbonus drei Varianten zur Verfügung:

Digitalbonus Standard für alle förderfähigen Maßnahmen zur Verbesserung der Digitalisierung mit einem Zuschuss bis zu 10.000 Euro

Digitalbonus Plus für Maßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt mit einem Zuschuss bis zu 50.000 Euro

Digitalkredit anstelle von oder ergänzend zu Digitalbonus Standard und Plus mit einem Darlehen von bis zu 2.000.000 Euro.

Bewilligungsbehörde ist die örtlich zuständige Bezirksregierung. Nähere Informationen zum Förderprogramm Digitalbonus, den Text der Richtlinie sowie das Antragsformular mit den dazugehörenden Unterlagen finden Sie unter www.digitalbonus.bayern. Dort finden Sie im Bereich „Service & Download“ auch ein Musterexemplar eines ausgefüllten Förderantrages als PDF. Bitte beachten Sie, dass die Anträge ausschließlich elektronisch unter www.digitalbonus.bayern/antragstellung gestellt werden können.

Online Formulare im PDF-Format

Zum Ausfüllen und Speichern der Formulare muss der Acrobat-Reader auf ihrem PC installiert sein. Der PDF-Betrachter im verwendeten Browser muss hierzu deaktiviert werden.

Stand: 19.12.2017