Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz


LKW

Ihre Ansprechstelle:

Schienen- und Straßenverkehr
Tel: 0931/380-1209
Fax: 0931/380-2209
Raum H 207 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Anerkennung und Widerruf von Ausbildungsstätten für die beschleunigte Grundqualifikation und die Weiterbildung nach § 7 Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

Beschreibung

Die Richtlinie 2003/59/EG des Europäischen Parlaments und Rates vom 15.07.03 (Berufskraftfahrerrichtlinie) wurde durch das BKrFQG in deutsches Recht umgesetzt. Fahrerinnen und Fahrer im gewerblichen Güterkraft- und Straßenpersonenverkehr sind verpflichtet eine über die Fahrerlaubnisausbildung hinausgehende Grundqualifikation und Weiterbildung (35 Stunden in 5 Jahren) bei einer Ausbildungsstätte zu absolvieren.

Fristen

Die Weiterbildung ist im 5-Jahres-Turnus zu wiederholen. Beim Erwerb der Grundqualifikation gilt ein Zeitraum von 5 Jahren ab Erwerb. Der folgende 5-Jahres-Zeitraum schließt bei rechtzeitiger Verlängerung jeweils nahtlos an den vorherigen an, unabhängig davon, wann innerhalb des 5-Jahres-Zeitraumes die Weiterbildung absolviert wurde.

Ausbildungsstätten:

  • Fahrschulen mit einer Fahrschulerlaubnis der Klassen CE oder DE,
  • Fahrlehrerausbildungsstätten,
  • Ausbildungsbetriebe, die eine Berufsausbildung in den Ausbildungsberufen "Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin, Fachkraft im Fahrbetrieb oder in einem vergleichbaren staatlich anerkannten Ausbildungsberuf durchführen,
  • Bildungseinrichtungen, die eine Umschulung zum Berufkraftfahrer/Berufskraftfahrerin oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb i.S. des Berufsbildungsgesetzes durchführen,
  • Staatlich anerkannte Ausbildungsstätten.

Kosten

für die Anerkennung als staatliche Ausbildungsstätte: zwischen 51,10 € und 511,00 €.

Rechtsgrundlagen

  • Straßenverkehrsgesetz
  • Güterkraftverkehrsgesetz
  • Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)
  • Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV)

Weitere Informationen

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Merkblatt und Antrag PDF 38 KB
Musterbescheinigung beschleunigte Grundqualifikation (Anlage 2a, Stand: 24.08.2017) PDF 471 KB
Musterbescheinigung Weiterbildung (Anlage 2b, Stand: 24.08.2017) PDF 202 KB
Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz: Unterrichtsanzeige PDF 83 KB
Stand: 16.10.2017