Stromtarife


Ihre Ansprechstelle:

Preisprüfung, Regulierung
Strom- und Gasnetzentgelte

Tel: 0931/380-1028
Fax: 0931/380-2028
Raum H 097 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Rechtsänderung bei der Prüfung und Genehmigung von Stromtarifen

Beschreibung

Seit dem 1. Juli 2007 ist die Bundestarifordnung Elektrizität außer Kraft. Diese entscheidende Rechtsänderung ist verankert im Artikel 5 Abs. 3 des Energiewirtschaftsgesetzes. Damit verbunden ist der Wegfall der staatlichen Preisaufsicht über die Allgemeinen Tarife für die Versorgung mit elektrischer Energie bzw. die Preise der Grundversorgung. Eine Prüfung und Genehmigung dieser Stromtarife auf der Basis der gesamten Kosten- und Erlöslage entfällt daher seit dem 1. Juli 2007.

Künftig soll der Wettbewerb auf dem liberalisierten Strommarkt für günstige Preise sorgen. Es ist Sache des Verbrauchers, die Stromtarife zu vergleichen und sich für einen Stromanbieter zu entscheiden. Gegen überhöhte Preise sollen die Kartellbehörden vorgehen.

Um einen funktionstüchtigen Wettbewerb sicherzustellen, werden seit Inkrafttreten des neuen Energiewirtschaftsgesetzes vom Juli 2005 die Entgelte für den Netzzugang bei der leitungsgebundenen Versorgung mit Strom (und Gas) von staatlichen Regulierungsbehörden kontrolliert.
 

Stand: 07.06.2018