Gewerbeordnung


Gewerbegebiet

Ihre Ansprechstelle:

Energiewirtschaft, Handel und Gewerbe
Tel: 0931/380-1093
Fax: 0931/380-2093
Raum H 092 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Die Regierung von Unterfranken übt die Aufsicht über die nachgeordneten Behörden aus und geht Beschwerden in diesem Bereich nach.

Beschreibung

Die Gemeinden sind zuständig für

  • die Entgegennahme von Gewerbeanmeldungen, -ummeldungen und –abmeldungen, von Gewerbeanzeigen nach § 55 c GewO, von Anzeigen über Wanderlager und die Anzeige von Volksfesten
  • die Erlaubnis zum Aufstellen von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit und die Veranstaltung von sonstigen Spielen mit Gewinnmöglichkeit
  • die Entgegennahme eines Antrages auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister.

Die übrigen Erlaubnisse nach der GewO werden von den Kreisverwaltungsbehörden (Landratsämter und kreisfreie Städte Aschaffenburg, Schweinfurt und Würzburg) erteilt. Auch die großen Kreisstädte (Bad Kissingen und Kitzingen), die Stadt Alzenau und die Industrie- und Handelskammern haben Zuständigkeiten im Bereich der Gewerbeordnung.

Rechtsgrundlagen

Gewerbeordnung (GewO)

Weitere Informationen

Stand: 15.02.2018