Ingenieurgesetz


Ihre Ansprechstelle:

Energiewirtschaft, Handel und Gewerbe
Tel: 0821/327-2582
Fax: 0821 / 327-12582
Fronhof 10
63152 Augsburg

Die Zuständigkeit für Genehmigungen zum Führen der Berufsbezeichnung "Ingenieur" liegt bei der Regierung von Schwaben

Beschreibung

Die Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung "Ingenieur" benötigen Sie, wenn Sie an einer ausländischen Hochschule oder sonstigen ausländischen Schule das Studium einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen haben und in Deutschland ihren Beruf unter der Bezeichnung "Ingenieur" ausüben wollen.

Die Regierung von Schwaben ist jedoch nicht zuständig für Nachdiplomierungen von Aussiedlern, wenden Sie sich hierfür bitte an die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg, Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg.

Für die Bewertung ausländischer Bildungsnachweise ist die Zeugnisanerkennungsstelle im Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus in München zuständig.

Weitere Informationen

Stand: 08.12.2017