Ladenschlussgesetz


Einzelhandelsbetriebe

Ihre Ansprechstelle:

Energiewirtschaft, Handel und Gewerbe
Tel: 0931/380-1093
Fax: 0931/380-2093
Raum H 092 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Überwachung des Vollzuges
der Vorschriften des Ladenschlussgesetzes

Beschreibung

Die Regierung von Unterfranken überwacht vor allem den Vollzug der Vorschriften durch die nachgeordneten Behörden und behandelt dabei Beschwerden. Ausnahmen von den Bestimmungen des Ladenschlussgesetzes können erteilen:

  • Für den Zuständigkeitsbereich Unterfranken die Regierung von Unterfranken nach § 23 LadschlG im öffentlichen Interesse z.B. bei Katastrophen.
  • Die Kreisverwaltungsbehörden (Landratsämter und Kreisfreie Städte Aschaffenburg, Schweinfurt und Würzburg) für den Verkauf von Milch- und Backwaren sowie Blumen und Zeitungen an Sonntagen.
  • Die Gemeinden für die Freigabe verkaufsoffener Sonn- und Feiertage nach § 14 LadschlG

Rechtsgrundlagen

Ladenschlussgesetz

Weitere Informationen

Stand: 15.02.2018