Interkommunale Gewerbegebiete


Interkommunale Gewerbegebiete

Ihre Ansprechstelle:

Raumordnung, Landes-
und Regionalplanung

Tel: 0931/380-1396
Fax: 0931/380-1396
Raum H 394 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Möglichkeiten und Chancen der Ausweisung interkommunaler Gewerbegebiete

Beschreibung

Interkommunale Gewerbegebiete bringen vielfältige Vorteile mit sich:

  • Das Kostenrisiko für die Erschließung solcher Gebiete verteilt sich auf mehrere Schultern. Finanziell ohnehin stark belastete Gemeinden werden entlastet.
  • Ein teils ruinöser Wettbewerb unter den Kommunen um die Ansiedlung von Gewerbebetrieben und Arbeitsplätzen kann vermieden werden.
  • Attraktivere Gewerbegebiete können entwickelt, Fläche gespart und durch Konzentration solcher Gebiete auf geeignete Standorte einer weiteren Zersiedlung entgegengewirkt werden.
  • Die eigene Position kann angesichts eines zunehmend verschärften Standortwettbewerbs durch die gemeinsame Vermarktung deutlich gestärkt werden.
  • Gemeinden mit geringer Lagegunst können sich an besser gelegenen Standorten beteiligen.


Die aktuelle Situation von Wirtschaft und Arbeitsmarkt wird stark von der Konkurrenz um Betriebe und Arbeitsplätze bestimmt. Diese wird insbesondere mit der Osterweiterung der EU zunehmen. Eine besondere Rolle spielt dabei, dass die im EU-Erweiterungsgebiet niedrigeren Arbeitskosten und höheren Fördersätze für die Wirtschaft den Konkurrenzdruck auf den unterfränkischen Raum deutlich erhöhen werden.

Aus diesem Grunde werden gemeinsame Aktivitäten notwendig, um den eigenen Raum fit zu machen für die Zukunft.

In Unterfranken bietet die Autobahn A71 neue Möglichkeiten für zusätzliche Entwicklungsimpulse. Diese Impulse sollen energisch und gemeinsam gennutzt werden.

Die Ausweisung interkommunaler Gewerbegebiete ist gerade in dieser Zeit ein Gebot der Vernunft. Es gilt, mit ihrer Hilfe das Kirchturmdenken zu überwinden. Die Verantwortung bleibt dabei in kommunaler Hand.

Im Abschnitt "Downloads" finden Sie einige Fachbeiträge, die im Rahmen der Arbeitstagung "Interkommunale Gewerbegebiete" am 23.03.2004 vor Vertretern aus Gemeinden und aus dem Bereich der Wirtschaftsförderung dargestellt wurden.

Rechtsgrundlagen

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Interkommunale GewerbegebieteChancen, Grundsätze, Grenzen kooperativerEntwicklungsstrategien PDF 230 KB
Kommunalrechtliche und kommunalwirtschaftliche Aspektevon Interkommunalen Gewerbegebieten PDF 128 KB
Interkommunale Gewerbegebiete: Aspekte der Flurbereinigung PDF 73 KB
Baurechtliche und planungsrechtliche Aspekte interkommunaler Gewerbegebiete PDF 63 KB
Stand: 08. Januar 2013