Regionalmanagement Landkreis Würzburg


Ihre Ansprechstelle:

Regierung von Unterfranken

Beauftragte für
Regionalmanagement
und -initiativen

Tel: 0931/380-1393
Fax: 0931/380-2393
Raum 392a , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Landratsamt Würzburg

Leiter Stabsstellenfachbereich
Kreisentwicklung mit Beteiligungsmanagement,
Regionalmanager
Michael Dröse

Tel: 0931/8003-5111
Raum 348 , Zeppelinstraße 15
97074 Würzburg

Der Landkreis Würzburg setzt seit 2015 ein Regionalmanagement mithilfe der Landesförderung durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat um (FöRReg).

Anlass ist der gestiegene Bedarf zu einer intensiveren, koordinierten und integrativen Landkreisentwicklung, die sich unmittelbar positiv auf die gesamte Region auswirken wird.
Der gestiegene Bedarf zur Aktivierung und Koordinierung ist besonders bedingt durch den demografischen Wandel (u.a. Bevölkerungsverluste innerhalb von 6 Jahren um -1,4 %, Anstieg des Durchschnittsalters um fünf Jahre und Zunahme der 75+-Jährigen um 51 % in 20 Jahren).
Untrennbar damit verbundenen sind Auswirkungen nicht nur auf die Wettbewerbsfähigkeit (Standortattraktivität) oder Siedlungsentwicklung, sondern auf alle Bereiche der Daseinsgrundfunktionen.

Ziel ist es, den Landkreis zukunftsfest weiterzuentwickeln und dabei die besonderen Kompetenzen des Landkreises zu nutzen und weiter in Wert zu setzen (z.B. Stadt-Land-Kooperation) – und das, um innerregionale Konkurrenz zu vermeiden, in enger Kooperation und Abstimmung mit bestehenden Initiativen, insbesondere mit der Region Mainfranken GmbH.

Aus diesem Grund entschied sich der Landkreis Würzburg auch, Projekte in allen Handlungsfeldern des Regionalmanagements zu realisieren.

Handlungsfelder und Projekte

  • Demografischer Wandel: bedarfsgerechte Seniorenangebote, Initiierung neuer Nahversorgungsstrukturen, betriebliche Gesundheitsförderung
  • Wettbewerbsfähigkeit: Fachkräfte- und Nachwuchsoffensive, Netzwerk Förderberatung
  • Siedlungsentwicklung: interkommunales Gewerbeflächenmanagement - Innenentwicklung
  • Regionale Identität: Willkommenskultur, Museumsnetzwerk
  • Klimawandel/Energie: Energie- und Klimaschutzoffensive Stadt und Landkreis Würzburg
  • Kooperationsprojekt von Stadt und Landkreis Würzburg: „Landesgartenschau 2018“ - Stadt und Landkreis präsentieren gemeinsam die Region Würzburg mit ihren besonderen Kompetenzen"

Homepage

„Hier geht’s voran.“ Regionalmanagement Landkreis Würzburg

Weitere Regionalmanagements in Unterfranken

Weitere Informationen

Stand: 19.12.2017