Elektrotechnik


Netzersatzanlage

Ihre Ansprechstelle:

Elektrotechnik, Maschinenwesen
Tel: 0931/380-1402
Fax: 0931/380-2402
Raum H 406 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Stromversorgungs-, Elektroinstallations-, Beleuchtungs-, Blitzschutz-, Fernmelde-, Antennen-, Informations- und Kommunikations-, Aufzugs- und Förderanlagen

Beschreibung

Für die technische Prüfung und fachliche Beurteilung der technischen Gebäudeausrüstung bei staatlichen und staatlich geförderten Projekten ist das Sachgebiet Elektrotechnik und Maschinenwesen zuständig.

Die Tätigkeit umfasst auch fachliche Beratung für freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, private und öffentliche Bauherren sowie Betreiber von Anlagen, Gebäuden und Liegenschaften.

Folgende Aufgabenfelder werden im Bereich der Elektrotechnik bearbeitet:

Starkstromanlagen

  • Hoch- und Mittelspannungsanlagen
  • Eigenstromversorgungsanlagen
  • Niederspannungsanlagen (vom Verteiler bis zur Steckdose)
  • Beleuchtungsanlagen
  • Blitzschutz- und Erdungsanlagen

Fernmelde- und informationstechnische Anlagen

  • Telekommunikationsanlagen
  • Such- und Signalanlagen
  • Zeitdienstanlagen
  • Elektroakustische Anlagen
  • Fernseh- und Antennenanlagen
  • Gefahrenmelde- und Alarmanlagen
  • Übertragungsnetze
  • Verkehrssignalanlagen, Parkleitsysteme
  • Objektsicherungsanlagen

Förderanlagen

  • Aufzüge
  • Rohrpost
  • automatische Warentransportanlagen

Energiesparmaßnahmen

  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Maximumüberwachung
  • Beleuchtungssteuerung

Regenerative Energieen

  • Photovoltaik
  • Windkraft
  • Wasserkraft

Vertragswesen

  • Stromliefer- und Netzanschlussverträge
  • Wartungs- und Instandhaltungsverträge
  • Fachtechnische Angelegenheiten des Vertrags- und Vergabewesens
  • Contracting
  • Facility Management
Stand: 08.12.2017