Straßenrecht, sonstiges (ohne straßenrechtliche Planfeststellungsverfahren)


Ihre Ansprechstelle:

Planfeststellung, Straßenrecht,
Baurecht

Tel: 0931/380-1500
Fax: 0931/380-2500
Raum S 1 , Stephanstraße 2
97070 Würzburg

Rechtsfragen im Zusammenhang mit Maßnahmen des Straßenbaus (ohne straßenrechtliche Planfeststellungsverfahren) und der Straßenunterhaltung.

Beschreibung

Rechtsfragen im Zusammenhang mit Maßnahmen des Straßenbaus (ohne straßenrechtliche Planfeststellungsverfahren) und der Straßenunterhaltung können z.B. Sondernutzungen und Gemeingebrauch oder Fragen der Widmung, Umstufung und Einziehung sowie Enteignungen einschließlich Entschädigungsfragen und das Eisenbahnkreuzungsrecht betreffen.

Rechtsgrundlagen

Bundesfernstraßengesetz (FStrG), Bayerisches Straßen- und Wegegesetz (BayStrWG), Bayerisches Verwaltungs- und Verfahrensgesetz (BayVwVfG)

Weitere Informationen

Stand: 15.05.2017