Urlaub zur Durchführung einer Kur oder Sanatoriumsbehandlung


Ihre Ansprechstelle:

Schulpersonal
Peterplatz 9
97070 Würzburg

Hinweis: Den für Sie zuständigen Ansprechpartner mit der jeweiligen Telefon- und Zimmernummer entnehmen Sie bitte der Liste.

Verbeamtete Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen, staatlichen Berufs- und Wirtschaftsschulen, Förderschulen und beruflichen Schulen für Behinderte können Urlaub zur Durchführung einer Kur oder zum Aufenthalt in einem Sanatorium beantragen.

Beschreibung

Notwendige Kurmaßnahmen und Sanatoriumsaufenthalte sind regelmäßig in die Ferienzeit zu legen. Sie können Lehrkräften während der Unterrichtszeit nur bei Vorliegen zwingender Gründe aus amtsärztlicher Sicht genehmigt werden. Sollten für eine Kurmaßnahme oder Sanatoriumsbehandlung ausnahmsweise Randtage während der Unterrichtszeit erforderlich sein, ist der entsprechende Antrag mit Begründung mindestens vier Wochen vor dem beabsichtigten Urlaubsbeginn einzureichen.
Die Regierung von Unterfranken ist zuständig für staatliche Beamtinnen und Beamte an privaten Förderschulen und privaten beruflichen Schulen für Behinderte. Die Staatlichen Schulämter sind zuständig für Beamtinnen und Beamte an Volksschulen. Die Schulleitung ist zuständig für Beamtinnen und Beamte an staatlichen Berufs- und Wirtschaftsschulen sowie an staatlichen Förderschulen.

Voraussetzungen

  • Nachweis der Notwendigkeit einer Behandlung durch einen Amts- oder Vertrauensarzt
  • Unaufschiebbarkeit der Maßnahme

Fristen

Ein Antrag auf Gewährung von Urlaub ist vor Durchführung der Maßnahme nach Anerkennung der Beihilfefähigkeit einzureichen.

Erforderliche Unterlagen

  • Amts- oder vertrauensärztliches Zeugnis über die Notwendigkeit mit der Bestätigung, dass die Maßnahme nicht in die Ferienzeit aufgeschoben werden kann.
  • Bescheid über die Anerkennung der Beihilfefähigkeit.
  • Schreiben der Einrichtung, aus dem der Aufnahmetag hervorgeht.

Rechtsgrundlagen

  • Art. 93 Bayerisches Beamtengesetz (BayBG)
  • §12 Abs. 9 der Dienstordnung für Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Bayern (Lehrerdienstordnung - LDO)
  • §19 der Verordnung über den Urlaub der bayerischen Beamten und Richter (Urlaubsverordnung)

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Kur - Antrag Word 68 KB
Kur - Antrag PDF 11 KB
Sanatoriumsbehandlung - Antrag Word 70 KB
Sanatoriumsbehandlung - Antrag PDF 12 KB
Stand: 03.07.2018