Mittagsbetreuung


Ihre Ansprechstelle:

Grund- und Mittelschulen -
Erziehung, Unterricht, Qualitätssicherung

Tel: 0931/380-1355
Fax: 0931/380-2355
Raum H 348 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Angebot der kind- und familiengerechten Halbtagsgrundschule

Beschreibung

Kommunale oder freie Träger können an Grund- und Förderschulen (GS-Stufe) eine Mittagsbetreuung mit staatlicher Förderung einrichten. Von Unterrichtsende bis ca. 14.00 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler betreut. Ab dem Schuljahr 2008/09 kann auch die sog. "verlängerte Mittagsbetreuung" eingerichtet werden. Dafür muss eine Betreuung bis mindestens 15.30 Uhr sowie eine qualitätvolle Hausaufgabenbetreuung gewährleistet sein.

Neu ab dem Schuljahr 2012/13 ist die Möglichkeit, für die verlängerte Mittagsbetreuung einen erhöhten Fördersatz von 9.000,- € je Gruppe und Schuljahr zu erhalten, wenn zusätzlich zur verlässlichen Hausaufgabenbetreuung die Betreuungszeit bis 16.00 Uhr ausgeweitet wird, die Gelegenheit zu einem Mittagessen gegeben wird, ein mit der Schulleitung abgestimmtes pädagogisches Kozept vorliegt und im Umfang von mindestens vier Zeitstunden pro Woche ein Lern- und Förderangebot, ein musisch-kreatives Angebot oder ein Sport- und Bewegungsangebot für die Gruppe eingerichtet wird (letztere Voraussetzung muss nicht erfüllt sein, wenn die Gruppe an einer Förderschule eingerichtet ist).

Voraussetzungen

Mindestanzahl von 12 Teilnehmern pro Gruppe.
Angemessene Räumlichkeiten an oder in unmittelbarer Nähe der Schule.

Erforderliche Unterlagen

Für jede Gruppe ist vom Träger ein Antrag auf staatliche Förderung der Mittagsbetreuung bis zum 1. Juli bei der zuständigen Bezirksregierung zu stellen.

Kosten

Die Mittagsbetreuungsgruppe wird mit 3.323,- € durch den Freistaat bezuschusst, die Verlängerte Mittagsbetreuungsgruppe mit insgesamt 7.000,- € bzw. 9.000,- €.

Rechtsgrundlagen

KMBek zur Mittagsbetreuung und verlängerten Mittagsbetreuung an Grund- und Förderschulen

Weitere Informationen

Online-Formulare im PDF-Format

Zum Ausfüllen und Speichern der Formulare muss der Acrobat-Reader auf ihrem PC installiert sein. Der PDF-Betrachter im verwendeten Browser muss hierzu deaktiviert werden.

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Verwendungsnachweis Word 36 KB
Stand: 30.07.2018