Fachliche Fragen zur Grundschule


Ihre Ansprechstelle:

Grund- und Mittelschulen -
Erziehung, Unterricht, Qualitätssicherung

Tel: 0931/380-1361
Fax: 0931/380-2361
Raum H 351 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Organisatorische sowie fachlich-inhaltliche (pädagogische, didaktisch-methodische) Fragen zur Grundschule

Beschreibung

Die Volksschule besteht aus der Grundschule und der Mittelschule. In den Grund- und Mittelschulen werden die Schüler nach den gemeinsamen Grundsätzen der christlichen Bekenntnisse unterrichtet und erzogen. Die Grundschule schafft durch die Vermittlung einer grundlegenden Bildung die Voraussetzungen für jede weitere schulische Bildung. Sie gibt in den Jahren der kindlichen Entwicklung Hilfen für die persönliche Entfaltung. Um den Kindern den Übergang zu erleichtern, arbeitet die Grundschule mit dem Kindergarten zusammen. Die Grundschule umfasst die Jahrgangsstufen 1 bis 4. Sie vereinigt alle Schulpflichtigen dieser Jahrgangsstufen, soweit sie nicht eine Förderschule besuchen.

Voraussetzungen

Mit Beginn des Schuljahres werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September sechs Jahre alt werden oder bereits einmal von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt wurden. Ferner wird auf Antrag der Erziehungsberechtigten ein Kind schulpflichtig, wenn zu erwarten ist, dass das Kind voraussichtlich mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann. Bei Kindern, die nach dem 31. Dezember sechs Jahre alt werden, ist zusätzliche Voraussetzung für die Aufnahme in die Grundschule, dass in einem schulpsychologischen Gutachten die Schulfähigkeit bestätigt wird.

Fristen

Die Termine für die Schuleinschreibung der örtlichen Grund- und Mittelschulen sind den Aushängen der einzelnen Gemeinden oder der örtlichen Tagespresse zu entnehmen.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis des Erziehungsberechtigten
  • Geburtsurkunde des Kindes

Rechtsgrundlagen

  • Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG)
  • Schulordnung für die Grundschule (GrSO)

Weitere Informationen

Stand: 09.04.2018