Erasmus+


Ihre Ansprechstelle:

Grund- und Mittelschulen -
Erziehung, Unterricht, Qualitätssicherung

Tel: 0931/380-1361
Fax: 0931/380-2361
Raum H 351 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Es ist am 1. Januar 2014 in Kraft getreten.

Beschreibung

Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und transnationale Zusammenarbeit sind das Hauptziel des neuen EU-Programmes.


Ansprechpartner für bayerische Schulen ist die Referentin im Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)
StRin Celina Edwards
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
08797 München
Tel.: 089/2170-2244
Fax: 089/2170-2205
celina.edwards@isb.bayern.de

Fristen

Fristen finden Sie unter dem untenstehenden Link.

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen finden Sie unter dem untenstehenden Link.

Weitere Informationen

Stand: 25.01.2018