Schullandheimaufenthalte und Fahrten


Ihre Ansprechstelle:

Berufliche Schulen
Tel: 0931/380-1304
Fax: 0931/380-2304
Raum H 305 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Genehmigung von Schullandheimaufenthalten und Fahrten

Beschreibung

Lehrkräfte, die einen Schullandheimaufenthalt oder eine Fahrt durchführen, erhalten nach Abrechnung Reisekosten nach dem Bayer. Reisekostengesetz.

Voraussetzungen

Durchführung einer Schulfahrt gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Auslandsreisen und mehrtägige Dienstreisen sind von der Regierung von Unterfranken zu genehmigen.

Erforderliche Unterlagen

Reisekostenerstattungsanträge sind stets mit der Dienstreisegenehmigung an das LfF zu richten.

Rechtsgrundlagen

  • Durchführungshinweise zu Schülerfahrten (KMBek vom 05.02.2010 Az.: II.1-5 S 4432-6.73 359)
  • Reisekostenerstattung für Lehrkräfte bei Lehr- und Schülerwandungen (KMS vom 06.12.2010 Az.: II.5-5 H 4000 - 6.82199)

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Erstattungsantrag Reisekosten PDF 1.114 KB
Stand: 29.01.2018