KMBek "Durchführungshinweise zu Schülerfahrten (auch Schulskikurse)"


Ihre Ansprechstelle:

Grund- und Mittelschulen -
Erziehung, Unterricht, Qualitätssicherung

Tel: 0931/380-1123
Fax: 0931/380-2123
Raum H 341 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Informationen für Schulen, die Schülerfahrten, Schülerwanderungen, Schullandheimaufenthalte, Fachexkursionen und Schulskikurse durchführen wollen.

Beschreibung

Neue KMBek vom 9. Juli 2010, gültig ab 1. August 2010

Voraussetzungen

Durchführung von Schülerfahrten gemäß den Bestimmungen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

Fristen

Die Anträge auf Erstattung von Reisekosten für Mehrtagesfahrten, Schulskikurse und Schullandheimaufenthalte sind an das Landesamt für Finanzen in Ansbach zu richten. Aktuelle Formblätter können von der Internetseite des Landesamtes für Finanzen heruntergeladen werden.

Erforderliche Unterlagen

Genehmigung des Schulleiters

Rechtsgrundlagen

Geltungsbereich: Diese Bekanntmachung gilt für die staatlichen Schulen.

Aufhebung von Vorschriften:

Durchführung von

  • "Schulskikursen" vom 21. November 2002
  • "Schullandheimaufenthalten" vom 5. April 2004
  • "Schul-/Studienfahrten, Fachexkursionen" v. 12. Februar 2007 /10. Juni 2009
  • "Schülerwanderungen" vom 12. Februar 2007 bzw. 10. Juni 2009
  • "Durchführungshinweise zu Schülerfahrten" vom 5. Februar 2010

Weitere Informationen

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Durchführungshinweise zu Schülerfahrten PDF 92 KB
Schülerfahrten Anlage 1 PDF 20 KB
Schülerfahrten Anlage 2 PDF 20 KB
Stand: 05.04.2018