Arbeitsgemeinschaft „Suchtprävention & Gesund­heitsförderung” in der Regierung von Unterfranken


Ihre Ansprechstelle:

Angela Daeschler-Glenz
Tel: 0931/380-1191
Fax: 0931/380-2191
Raum H180 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Beschreibung

Die Arbeitsgemeinschaft Suchtprävention und Gesundheitsförderung Unterfranken hat sich 2006 gegründet. Die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft obliegt der Regierung von Unterfranken, Sachgebiet 53 (Gesundheit, Pharmaziewesen). Die Arbeitsgemeinschaft setzt sich aus den Suchtpräventionsfachkräften der Landratsämter – Gesundheitsverwaltungen – sowie der staatlich geförderten Suchtpräventionsfachkräfte Freier Träger und Kommunen zusammen.
Die Gremienarbeit sowie die Vertretung nach außen erfolgt durch die gewählte Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft, derzeit Frau Brigitte Then, Suchtpräventionsfachkraft beim Landratsamt Main-Spessart, Gesundheitsverwaltung.

Ziele der Arbeitsgemeinschaft sind:

  • Intensivierung des Informationsflusses zwischen dem Bayer. Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz als zuständiges Fachministerium und den staatlichen Suchtpräventionsfachkräften
  • Verstärkte Vernetzung auf Regierungsbezirksebene und Landkreisübergreifende Kooperationen z.B. bei Durchführung von Projekten
  • Stärkung und Dokumentation von Suchtprävention und Gesundheitsförderung in Unterfranken


Die Treffen der Arbeitsgemeinschaft finden mindestens 1x pro Jahr statt, die Organisation und Einladung erfolgt in Abstimmung mit der Sprecherin durch die Geschäftsführung.

Weitere Informationen

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Elternbrief der Arbeitsgemeinschaft Suchtprävention und Gesundheitsförderung 2010 (Suchtvorbeugung bei Kindern von 3 bis 6 Jahren) PDF 596 KB
Elternflyer PDF 2.300 KB
Grundsätze der Bayerischen Staatsregierung für Drogen-und Suchtfragen PDF 385 KB
Übersicht Kontaktstellen PDF 454 KB
Stand: 19.12.2017