Grundsätzliche Aufgaben des Sachgebiets Veterinärwesen


Ihre Ansprechstelle:

Veterinärwesen, Verbraucherschutz
Tel: 0931/380-1750, -1753, -1758, -1759
Fax: 0931/380-2222
Raum S 116, S 129, S 130, S 131, S 133 ,
Stephanstraße 2
97070 Würzburg

Beschreibung

Fachaufsicht über die Veterinärämter

  • Fachliche Unterstützung und Beratung der nachgeordneten Behörden
  • Aufsicht und Koordination bei der Aufgabenwahrnehmung
  • Fachliche Beurteilung der Widerspruchsverfahren
  • Aus- und Fortbildung des Personals der Veterinärverwaltung
  • Fachliche Entscheidung bei Personalangelegenheiten

Arzneimittelrecht

  • Fachliche Unterstützung bei der Überwachung des Verkehrs mit Tierarzneimitteln
  • Verbringen von Tierarzneimitteln aus EU-Staaten (Anzeige gemäß § 73 AMG bei der Regierung)

Lebensmittelrecht

  • Fachliche Mitwirkung bei der Zulassung und regelmäßige Überwachung der zugelassenen Betriebe
  • Aufstellung und Koordinierung des nationalen Rückstandkontrollplans
  • Fortbildung der amtlichen Tierärzte

Nebenprodukterecht

  • Fachliche Entscheidungen beim Vollzug des Nebenprodukterechts
  • Fachliche Mitwirkung bei der Zulassung von Anlagen zur Bearbeitung von Material der Kategorie 1 und 2

Tierschutzrecht

  • Genehmigung von Tierversuchen oder Änderungen von bereits genehmigten Anträgen

Tierseuchenrecht

  • Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Erkrankungen beim Tier
  • Organisation landkreisübergreifender Bekämpfungsmaßnahmen
  • Zulassung und regelmäßige Überwachung der zugelassenen Betriebe und Einrichtungen

Weitere Informationen

Stand: 28. Januar 2015