Ordensangelegenheiten


Großes Verdienstkreuz

Ihre Ansprechstelle:

Projektmanagement
Tel: 0931/380-1120
Fax: 0931/380-2120
Raum H 110 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Im Bereich Ordensangelegenheiten werden Ordensvorgänge für Ehrungen auf Bundes- und Landesebene bearbeitet.
 

Beschreibung

Die Ordensbearbeitung umfasst im wesentlichen folgende Ordensgruppen:

Bundesorden:

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland in den einzelnen Stufen:

  1. Verdienstmedaille
  2. Verdienstkreuz am Bande
  3. Verdienstkreuz 1. Klasse
  4. Großes Verdienstkreuz
  5. Großes Verdienstkreuz mit Stern
  6. Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband
  7. Großkreuz
  8. Sonderstufe des Großkreuzes (nur für Staatsoberhäupter)

Landesorden und Medaillen:

  • Bayerischer Verdienstorden
  • Bayerische Verfassungsmedaille
  • Bayerischer Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst
  • Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa (Europamedaille)
  • Bayerische Staatsmedaille Innere Sicherheit
  • Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste (Sozialmedaille)
  • Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft (Wirtschaftsmedaille)
  • Bayerische Staatsmedaille des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    • Staatsmedaille in Gold
    • Staatsmedaille in Silber
    • Staatsmedaille in Bronze
  • Medaille für besondere Verdienste um den Denkmalschutz
  • Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Umwelt
  • Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege
  • Steckkreuz für besondere Verdienste um das Bayerische Rote Kreuz
  • Steckkreuz für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen oder bei der Bekämpfung von Bränden und sonstigen Notständen
  • Ehrung für Verdienste in der kommunalen Selbstverwaltung
    • Kommunale Dankurkunde
    • Kommunale Verdienstmedaille in Bronze
    • Kommunale Verdienstmedaille in Silber
    • Kommunale Verdienstmedaille in Gold
  • Finanzmedaille des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen
  • Staatliche Auszeichnung für die Rettung von Menschen aus Lebensgefahr
    • Bayerische Rettungsmedaille
    • Christophorusmedaille
  • Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern
  • Ehrung für besondere Verdienste um pflegebedürftige behinderte Menschen (Pflegemedaille)
  • Medaille für Verdienste um die innere Sicherheit (Courage-Medaille)
  • Medaille für besondere Verdienste um die Bayerische Justiz
  • Bayerischer Staatspreis für Unterricht und Kultus
  • Pro Meritis Scientiae et Litterarum
  • Auszeichnung "Grüner Engel"
  • Auszeichnung "Weißer Engel"

Ehrenzeichen für ehrenamtliche Verdienste um das Feuerlöschwesen, die katastrophenhilfspflichtigen, im Rettungsdienst mitwirkenden freiwilligen Hilfsorganisationen und die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Landesverband Bayern (THW):

Es werden verliehen das Feuerwehr-Ehrenzeichen sowie Ehrenzeichen für ASB, BRK, DLRG, JUH, MHD und THW Landesverband Bayern

  • als Ehrenzeichen am Bande in Silber (Klasse 2) für 25jährige aktive Dienstzeit bzw. Gold (Klasse 1) für 40jährige aktive Dienstzeit bei einer Freiwilligen Feuerwehr und/oder Werksfeuerwehr bzw. der jeweiligen Organisation
  • als Steckkreuz für besondere Verdienste für das Feuerlöschwesen oder bei der Bekämpfung von Bränden und sonstigen Notständen bzw. für besondere Verdienste um die jeweilige Organisation.

Voraussetzungen

Ordenswürdigkeit nach den einschlägigen ordensrechtlichen Bestimmungen, Richtlinien und Bekanntmachungen

Kosten

Kostenfrei.

Rechtsgrundlagen

Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen, Statut des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland bzw. die dazu erlassenen Ausführungsbestimmungen sowie die ordensrechtlichen Bestimmungen und Ordensstatute des Freistaates Bayern

Weitere Informationen

Stand: 18.12.2017