Förderprogramme zur Umsetzung der Energiewende


Ei Logo Regional Unterfranken

Ihre Ansprechstelle:

Geschäftsstelle Energiewende
Tel: 0931/380-1028
Fax: 0931/380-2028
Raum H 097 , Peterplatz 9
97070 Würzburg


Zur Umsetzung der Energiewende vor Ort unterstützt der Staat u.a. die Bürgerinnen und Bürger sowie die Kommunen mit einer Reihe verschiedenartiger energierelevanter Förderinstrumente. Die unterschiedlichen Ausprägungen, Zielgruppen und Fördergeber machen es schwierig, einen umfassenden Überblick zu behalten. Überdies können energetische Maßnahmen (bspw. im Gebäudebereich) auch in sogenannten Regelförderprogrammen (also allgemeinen Förderprogrammen bspw. zur Modernisierung von Wohnraum) förderfähig sein.

Eine Zusammenstellung der energierelevanten Förderinstrumente im Bereich des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie finden Sie hier.

WegweiserDiese Zusammenstellung wird durch den "Wegweiser für Energieprojekte in Bayern" ergänzt. Hierbei handelt es sich um eine praktische Orientierungshilfe, die eine große Auswahl an Informations-, Beratungs- und Fördermöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen und Unternehmen bietet. Die Broschüre kann hier eingesehen und bestellt werden.

 

Unterstützung bei der Ermittlung des passenden Förderprogramms leisten auch sogenannte Förderwegweiser. Diese werden von verschiedenen Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Exemplarisch wird auf folgende Datenbanken verwiesen:

Neben den Förderdatenbanken bieten die Landkreise und kreisfreien Städte in Unterfranken regionale Ansprechpartner zur Energieberatung an, die ebenfalls Fragen zu Fördermöglichkeiten beantworten können.

 

Beschreibung

Ein Blick in die o.g. Förderdatenbanken offenbart eine große Vielzahl an Förderprogrammen. Beispielhaft soll mit der folgenden Tabelle eine straffe Übersicht für einzelne Vorhabensträger gegeben werden. Bitte beachten Sie, dass diese Übersicht nicht vollständig sein kann. Vor einem Maßnahmenbeginn sollte immer eine umfassende Beratung durch den Fördergeber oder einen Energieberater stehen.
 

Exemplarische Darstellung von Födermöglichkeiten zur Umsetzung der Energiewende
  Privatpersonen Kommunen
Beratung

Vor-Ort-Beratung (BAFA)

Baubegleitung bei Sanierung und Neubau (KfW)

Energiecoaching in Unterfranken (RegUfr)

Energieeinsparkonzepte und Energienutzungspläne (ITZB)

Gründung und Betrieb von kommunal getragenen Energieagenturen (StMWi/ RegUfr)

Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz (PtJ)

Erstelllung von Klimaschutzkonzepten (PtJ)

Energieberatung und Energieeffizienz-Netzwerke für Kommunen (BAFA)

Beratung zum Energiespar-Contracting (BAFA)

Qualifizierung Kommunale/r Energiewirt/in (BVS)

Förderung eines Klimaschutzmanagements (PtJ)

Energie-
effizienz

10.000-Häuser-Programm (StMWiRegUfr)

Energieeffizient Sanieren (KfW)

Energieeffizient Bauen (KfW)

Heizungsoptimierung (BAFA)

Infrakredit Energie (LfA Förderbank)

Energiekredit Kommunal Bayern (BayernLabo)

Investive Klimaschutzmaßnahmen (PtJ)

Klimaschutzinvestitionen in Kindertagesstätten, Schulen und Freizeiteinrichtungen (PtJ)

Bayerisches Modernisierungsprogramm (RegUfr)

Energieeffizient Bauen und Sanieren (Nichtwohngebäude) (KfW)

Energie-
erzeugung

Erneuerbare Energien - Photovoltaik (KFW)

Erneuerbare Energien - Speicher (KfW)

Heizen mit Erneuerbaren Energien (BAFA)

Erneuerbare Energien - Premium (KfW)

CO2-Vermeidung durch Biomasseheizanlagen [BioKlima] (TFZ)

Marktanreizprogramm zur Förderung Erneuerbarer Energien [MAP] (KfW) und Anreizprogramm Energieeffizienz [APEE] (BAFA)

 Abürzungen in der Tabelle:
 BAFA: Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
 KfW: Kreditanstalt für Wiederaufbau
 StMWi: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie
 RegUfr: Regierung von Unterfranken
 ITZB: Innovations- und Technologiezentrum Bayern
 PtJ: Projektträger Jülich
 BVS: Bayerische Verwaltungsschule
 LfA Förderbank: LfA Förderbank Bayern
 BayernLabo: Bayerische Landesboden Kreditanstalt
 TFZ: Technologie- und Förderzentrum

 

Weitere Informationen

Stand: 16.05.2018