Förderung regionaler Energieagenturen


Ei Logo Regional Unterfranken

Ihre Ansprechstelle:

Wirtschaftsförderung und Beschäftigung
Tel: 0931/380-1225
Fax: 0931/380-2225
Raum H 217 , Peterplatz 9
97070 Würzburg


Mit regionalen Energieagenturen soll das Wissen über die Zusammenhänge von Energieverbrauch und Klimawandel sowie über mögliche Maßnahmen zur Einsparung und Effizienzsteigerung von Energie verbreitet werden. Sie sollen den Bürgern, Unternehmen und Kommunen als kompetente Ansprechpartner für Fragen im Zusammenhang mit der Energiewende dienen.

Regionale Energieagenturen bilden eine geeignete Plattform, um die Vielzahl der lokalen und regionalen Akteure im Themenfeld Energiewende zusammenführen. Durch diesen Austausch kann eine Bündelung von Wissen erreicht werden, die letztlich auch eine Qualitätssicherung in der Beratung vor Ort sicherstellen kann. 

Die Tätigkeit von kommunal getragenen Energieagenturen kann überdies die Vorbildfunktion von Kommunen zur Umsetzung der Energiewende in der Region stärken.

Beschreibung

Mit der Förderung soll die Gründung und der Betrieb regionaler und überwiegend von kommunalen Gebietskörperschaften  getragenen Energieagenturen in Bayern erleichtert werden. Das Programm zielt darauf ab, in jeder der insgesamt 18 Planungsregionen in Bayern maximal zwei Energieagenturen zu etablieren.

Gegenstand der Förderung sind die in den ersten drei Betriebsjahren anfallenden Personal- und Sachaufwendungen der neu zu gründenden Energieagentur sowie mögliche Ausgaben für externe Beratungsleistungen.

Die weiteren Förderdetails sowie Angaben zum Antragsverfahren entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich am Ende dieser Seite.

Weitere Informationen

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Grundsätze zur Förderung der Gründung und des Betriebs von Energieagenturen in Bayern PDF 116 KB
Stand: 05.04.2018