Bayerische Gewerbeaufsicht

Lenk- und Ruhezeiten des Fahrpersonals im Personen und Gütertransport


Ihre Ansprechstelle:

Gewerbeaufsicht
Tel: 0931/380-1820
Fax: 0931/380-1803
Raum 019 , Georg-Eydel-Str. 13
97082 Würzburg

Überprüfung der Lenk- und Ruhezeiten des Fahrpersonals im Perso­nen- und Gütertransport

Beschreibung

Übermüdete Lastkraftwagen- oder Busfahrer gefährden sich selbst und stellen eine erhebliche Gefahr für den Straßenverkehr dar. Die Europäische Union und der deutsche Gesetzgeber haben deshalb Gesetze und Verordnungen erlassen, welche die Fahrer von Lkws und Bussen zur Einhaltung höchstzulässiger Lenkzeiten, Mindestruhezeiten sowie Pausen und die Fuhr- und Busunternehmer zur Überwachung ihrer Fahrer und zum Einbau von Kontrollgeräten verpflichten. Vorrangiges Ziele dieser Vorschriften sind der Gesundheitsschutz des Fahrpersonals, eine höhere Sicherheit im Straßenverkehr sowie die Harmonisierung des Wettbewerbs.
Das Gewerbeaufsichtsamt ahndet die bei Straßen- und Betriebskontrollen vorgefundenen Zuwiderhandlungen bei den Unternehmern und deren Fahrern.

Rechtsgrundlagen

Online Formulare im PDF-Format

Zum Auszufüllen und Speichern der Formulare muss der Acrobat-Reader auf ihrem PC installiert sein. Der PDF-Betrachter im verwendeten Browser muss hierzu deaktiviert werden.

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Infoblatt Tageslenkzeit PDF 127 KB
Infoblatt Lenkzeitunterbrechung PDF 120 KB
Infoblatt Tagesruhezeit PDF 128 KB
Infoblatt Tagesruhezeit Aufteilung Zweifahrerbesatzung PDF 133 KB
Infoblatt Wochenruhezeit PDF 135 KB
Infoblatt Sichere Busreisen PDF 137 KB
Infoblatt § 1 Abs. 6 Tageskontrollblatt 2,8t—3,5t PDF 112 KB
Infoblatt 20 Nachweis über berücksichtigungsfreie Tage PDF 19 KB
Infoblatt Digitales Kontrollgerät PDF 219 KB
Infoblatt Kontrollgerätekarten PDF 608 KB
Infoblatt Ausnahmen SozV PDF 27 KB
Stand: 30. August 2016