Bayerische Gewerbeaufsicht

"gesund-pflegen-online.de" - Veranstaltung 7.7.2011


R ückenschmerzen

Ihre Ansprechstelle:

Gewerbeaufsicht
Tel: 0931/380-1840
Fax: 0931/380-1803
Raum 103 , Georg-Eydel-Str.13,
Haus 4
97082 Würzburg

Informationsveranstaltung am 7.7.2011 zum GDA Projekt "gesund-pflegen-online.de" - Aktionsbündnis für besseren Arbeitsschutz für Pflegekräfte in Unterfranken
 

Beschreibung

Bitte bleiben Sie gesund – das gilt auch für Pflegekräfte. Allerdings ist das Personal von Seniorenheimen und Pflegediensten körperlich und psychisch schwer belastet. Darum hat das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung Unterfranken, die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und der Bayerische Gemeindeunfallversicherungsverband im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) rund 40 Führungskräfte und Unternehmer aus der regionalen Pflegebranche in Würzburg über den Arbeitsschutz informiert.

Schwerpunkt des Aktionsbündnisses ist der Schutz vor Rückenbeschwerden und psychischen Erkrankungen. Zu diesem Zweck hat die GDA ein Online-Selbstbewertungs-Instrument entwickelt: Mittels eines Fragebogens, der aus dem Internet heruntergeladen wird, können die Verantwortlichen schnell und einfach den aktuellen Stand des Arbeitsschutzes in ihren Einrichtungen prüfen und nach einer Analyse Verbesserungsvorschläge bekommen.

Der Pflegebranche wurden mit der Veranstaltung Lösungen und Hilfen geboten, um Muskel-Skelett-Erkrankungen zu vermeiden, psychische Belastungen zu reduzieren und einen systematischen Arbeits- und Gesundheitsschutz in ihren Einrichtungen einbinden zu können. Ausführlich vorgestellt und diskutiert wurden u.a. Techniken zum Lagern und Positionieren von Pflegebedürftigen, bei deren Anwendung Pflegekräfte die Belastungen ihrer Lendenwirbelsäule verringern können. Zu den psychischen Belastungen wurde dargelegt, welche Faktoren in diesem Zusammenhang „krank machen“ können und welche Maßnahmen und persönliche Ressourcen dazu beitragen, Pflegekräfte gesund zu erhalten. Denn nur gesunde und motivierte Mitarbeiter können gute Pflegearbeit leisten.
 

Weitere Informationen

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Einführung PDF 497 KB
Vortrag Muskel-Skelett-Erkrankungen PDF 2.235 KB
Vortrag psychische Belastung PDF 3.372 KB
Vortrag Selbstbewertungsinstrument PDF 5.009 KB
Stand: 22. Oktober 2013