Gemeinsamer Archivpfleger der Gemeinden im "Ilzer Land"


Ihre Ansprechstelle:

Gemeinde Saldenburg

Willibald Meindl
Tel: 08504/912313

Inhalt des Kooperationsprojektes

Der Verein Ilzer Land e.V., eine integrierte ländliche Entwicklungsinitiative von acht Gemeinden aus den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau, beschäftigt seit 01.09.2008 eine Archivkraft für die gemeindliche Pflichtaufgabe "Archivwesen". Das zunächst bis 31.08.2009 befristete Arbeitsverhältnis wurde zwischenzeitlich bis zum 31.08.2011 verlängert.

Die Koordination und Entlohnung wird von der Gemeinde Saldenburg abgewickelt. Die angefallenen Kosten werden nach der jeweiligen Einsatzzeit auf die Gemeinden umgelegt.

(Weitere Kooperationsprojekte beim Ilzer Land s.u. unter "Weitere Informationen")

Ausgangslage

Die Geschäftsleiter der im Verein Ilzer Land e.V. organisierten Gemeinden treffen sich regelmäßig, um zu verschiedenen Angelegenheiten Lösungen zu erarbeiten. So wurde auch die Pflichtaufgabe "Archivwesen" aufgegriffen und zunächst durch den Kreisarchivpfleger eine Bestandsanalyse in den einzelnen Gemeinden durchgeführt. Danach entschied man sich für eine Lösung mit einer gemeinsamen Archivkraft im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit

Vorteile der Zusammenarbeit

  • Kompetente und wirtschaftliche Betreuung der kommunalen Archive (Einrichtung, laufende Pflege, Ansprechpartner für Gemeinden)
  • Routine und Erfahrungswissen durch Betreuung mehrerer Archive
  • Kein personeller Aufwand für die Gemeinden inklusive Schulungsbedarf

Rechtliche Grundlage

Vertragliche Vereinbarung mit dem Trägerverein aus dem Jahr 2008

Kooperationspartner

Acht Gemeinden aus dem Verbund "Verein Ilzer Land e.V."
Die Einbeziehung von Gemeinden außerhalb des ILE-Verbundes wird in absehbarer Zeit erfolgen.

Weitere Informationen

Stand: 23. Februar 2016