Interkommunale Zusammenarbeit


Regierungspräsident Dr. Paul BeinhoferHerzlich willkommen auf unserer Internetseite zur Interkommunalen Zusammenarbeit!

Ich freue mich über Ihr Interesse für die Interkommunale Zusammenarbeit und möchte Sie einladen, sich hier über unser Projekt "Förderung der Interkommunalen Zusammenarbeit" zu informieren und sich Anregungen durch die dargestellten Praxisbeispiele zu holen.

Bei der Erledigung der immer umfangreicher und schwieriger werdenden kommunalen Aufgaben besteht für die Gemeinden die Möglichkeit, durch Kooperationen Ressourcen zu bündeln, Kosten zu sparen und sich damit finanzielle Spielräume und letztlich ihre Eigenständigkeit zu sichern.

Durch das Beschreiten neuer Wege bei der Interkommunalen Zusammenarbeit eröffnet sich für die Gemeinden die Chance, diese Vorteile auf noch breiterer Ebene für sich zu nutzen. Um den Gemeinden hierbei eine Hilfestellung anzubieten, hat der Ministerrat das Projekt "Förderung der Interkommunalen Zusammenarbeit" ins Leben gerufen. Diese Aufgabe wird von der Regierung von Unterfranken durch verschiedenste Angebote zur Unterstützung der Kommunen wahrgenommen. Die Unterstützung reicht dabei von allgemeinen Informationen bis zu Hilfestellungen bei der konkreten Umsetzung einer Kooperation. Gleichzeitig möchten wir durch Knüpfung von Netzwerken den Informationsfluss zwischen allen Beteiligten anregen.

Seit 01.12.2012 ist es möglich, innovative Kooperationsprojekte, bei denen im Zuge der Vorbereitung oder Durchführung der Zusammenarbeit Kosten entstehen, im Rahmen eines Förderprogramms auch finanziell zu unterstützen.

Um aufzuzeigen, welche Möglichkeiten es über die klassischen Formen der Zusammenarbeit hinaus gibt, welche Vorteile dabei für die Gemeinden entstehen und wie die einzelnen Modelle erfolgreich verwirklicht wurden, haben wir die folgende Sammlung von Best-Practice-Beispielen erstellt.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen

gerne zur Verfügung.

 Dr. Paul Beinhofer
Regierungspräsident von Unterfranken

 

Praxisbeispiele und Informationen

In der nachfolgenden Sammlung finden Sie die Beschreibung von Kooperationen und weitere Informationen gegliedert nach Themenbereichen. Unter der Rubrik "Themenübergreifend" befinden sich am Ende der Sammlung interessante Links zur Interkommunalen Zusammenarbeit im Allgemeinen.

Wir weisen darauf hin, dass die dargestellten Beispiele rechtlich nicht im Detail überprüft wurden.


Themenübergreifend

Finanzielle Förderung

Ländlicher Raum

Demografischer Wandel

Integrierte Ländliche Entwicklung / Kommunale Allianzen

Weitere Sammlungen von Praxisbeispielen

 

Stand: 02. März 2016