UIZ-Startseite Fläche, Bevölkerung Allgemeine Verwaltung Wirtschaft, Verkehr Bautätigkeit und Wohnungswesen Schule und Bildung Soziales und Gesundheitswesen Land- und Forstwirtschaft Landesentwicklung, Umwelt Freizeit, Erholung, Sport Sonstige statistische Daten Anschriften

Hinweise zu Unterfranken in Zahlen


Die 3 unterfränkischen Regionen umfassen folgende Gebietskörperschaften:

Regionen Gebietskörperschaften
Region Bayerischer Untermain (1) Stadt Aschaffenburg, Lkr. Aschaffenburg, Lkr. Miltenberg
Region Würzburg (2) Stadt Würzburg, Lkr. Main-Spessart, Lkr. Kitzingen, Lkr. Würzburg
Region Main-Rhön (3) Stadt Schweinfurt, Lkr. Bad Kissingen, Lkr. Haßberge, Lkr. Rhön-Grabfeld, Lkr. Schweinfurt

 Quellen

Quellen
Abkürzungen Name
StBA Statistisches Bundesamt Wiesbaden
LfStaD Bayer. Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung
StMI Bayer. Staatsministerium des Innern
StMAS Bayer. Staatsministerium für Arbeit, Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit
StMLU Bayer. Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen
StMB Staatsministerin für Bundesangelegenheiten
  Landesarbeitsamt Nordbayern
Bez.UFr Bezirk Unterfranken
FoD WÜ Forstdirektion Würzburg
DLE WÜ Direktion für Ländliche Entwicklung Würzburg
PP UFr Polizeipräsidium Unterfranken
IHK AB Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg
IHK WÜ-SW Handwerkskammer für Unterfranken
HwK UFr Handwerkskammer für Unterfranken
LBE Landesverband des Bayer. Einzelhandels e.V., Bezirk Unterfranken
Gfk Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg
KVB Kassenärztliche Vereinigung Bayern, Bezirksstelle Unterfranken
KZVB Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern, Bezirksstelle Unterfranken
BLSV UFr Bayer. Landessport-Verband - Bezirksverband Unterfranken
LEP Landesentwicklungsprogramm Bayern (1994)
  eigene Erhebungen, eigene Berechnungen

 Definitonen und Erläuterungen

Definitonen und Erläuterungen
Definition Erläuterung
-  = nicht vorhanden
. = aus Gründen der Geheimhaltung von Einzelangaben nicht ausgewiesen, aber in den Summen enthalten
Bevölkerung Personen am Ort der Hauptwohnung im Sinne des Melderechtes
Erwerbstätige einschließlich erwerbstätiger Schüler und Studenten
Beschäftigte einschließlich der tätigen Geschäftsinhaber, mithelfenden Familienangehörigen, Teilzeitbeschäftigten und Ausländer

Durch Rundung von Zahlen können innerhalb einer Tabelle Rundungsdifferenzen zwischen den ausgedruckten Gesamtzahlen und der Summe der Teilzahlen auftreten.

Abkürzungen

Abkürzungen
Abkürzung Name
AB St./Lkr. Aschaffenburg
ALZ St. Alzenau i.UFr
KG St./Lkr. Bad Kissingen
HAS Lkr. Haßberge
KT St./Lkr. Kitzingen
LOH St. Lohr a.Main
MSP Lkr. Main-Spessart
MIL St./Lkr. Miltenberg
NES Lkr. Rhön-Grabfeld
NES St. Bad Neustadt a.d.S.
OBB St. Obernburg a.Main
OCH St. Ochsenfurt
SW St./Lkr. Schweinfurt
St./Lkr. Würzburg
OB Reg.-Bez. Oberbayern
NB Reg.-Bez. Niederbayern
OPf Reg.-Bez. Oberpfalz
OFr Reg.-Bez. Oberfranken
MFr Reg.-Bez. Mittelfranken
UFr Reg.-Bez. Unterfranken
Schw Reg.-Bez. Schwaben

 

Stand: 03. Januar 2014