Presseinfo 346/15 — 17. November 2015


Neuwahl bei der Schülermitverantwortung in Unterfranken: Bezirksschülersprecher für die 155 beruflichen Schulen stehen fest

Bezirksschülersprecher Berufliche Schulen 2015Der Bezirksschülersprecher
Kevin Huddleston (links) und seine
Stellvertreterin Franzisca Thomas
(rechts).


Würzburg (ruf) – Neben den Bezirksschülersprecherinnen und -sprechern für die unterfränkischen Mittel- und Förderschulen (siehe Pressemitteilung Nr. 341 vom 10. November 2015) wurden auch die Bezirksschülersprecher für die beruflichen Schulen gewählt.

Die Wahl fand am 12. November 2015 am Städt. Berufsbildungszentrum I, Franz-Oberthür-Schule, in Würzburg statt.

Für die 155 beruflichen Schulen (17 Berufsschulen, 101 Berufsfachschulen und 9 Wirtschaftsschulen, 20 Fachschulen, 8 Fachakademien) in Unterfranken gingen als

1. Bezirksschülersprecher Kevin Huddleston
(Kinderpfleger im 1. Ausbildungsjahr am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Alfons Goppel Schweinfurt)
und als Vertreterin Franzisca Thomas
(Kauffrau für Büromanagement im 2. Ausbildungsjahr an der Staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg)

erfolgreich aus der Wahl hervor.
 

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Bezirksschülersprecher Berufliche Schulen 2015 Bild 3.365 KB

Pressesprecher Johannes Hardenacke, Tel. 0931/380-1109, Fax 0931/380-2109