Presseinfo 150/18 — 07. Juni 2018


Logo Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege

7 Tage – 7 Gebiete – 7 Bezirke
LIFE living Natura 2000 vor Ort in Unterfranken

Exkursion am Grainberg-Kalbenstein

- Einladung an Presse und interessierte Teilnehmer -

Würzburg (ruf) – Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) und die Regierung von Unterfranken veranstalten gemeinsam eine Exkursion zu einem der bedeutendsten Trockenrasengebiete Mitteleuropas – dem Grainberg-Kalbenstein.

Zur Veranstaltung sind Medienvertreter und interessierte Personen herzlich eingeladen

am Samstag, den 14. Juli 2018, um 09:00 Uhr,
Treffpunkt: Parkplatz der Musikhalle Gambach, Stadtweg, 97753 Karlstadt.

Die Plätze sind allerdings begrenzt. Um vorherige Anmeldung per E-Mail unter anmeldung@anl.bayern.de wird daher gebeten. Einzelheiten können dem Programmflyer entnommen werden.

Unter dem Motto „Ganz meine Natur!“ wird in dem von der EU geförderten Projekt „LIFE living Natura 2000“ auf die Bedeu­tung von Schutzgebieten in Bayern verstärkt aufmerksam gemacht. Die Bayerische Akademie für Naturschutz hat für die Kommunikation des Themas Natura 2000 in Bayern im Rahmen des genannten Projektes die Federführung über­nommen.

In jedem der 7 Regierungsbezirke Bayerns wird es Regional­veranstaltungen geben. Der Fokus liegt dabei jeweils auf den besonderen regionalen Naturschönheiten. In Unterfranken führt diese Veranstaltung in die artenreichen und landschaftlich herausragenden Maintalhänge des Grainberg-Kalbenstein. Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer wird die Teilnehmer zu Beginn der Veranstaltung begrüßen.

Erkunden Sie im Anschluss mit Gebietsbetreuerin Christiane Brandt und Torsten Ruf von der Regierung von Unterfranken die einzigartige Flora, Fauna und Geologie der Maintalhänge. Mit einer gemeinsamen Brotzeit in der Winzerhütte des Winzer- und Bürgervereins Gambach e.V. und anschließender Weinverkostung lassen wir die Veranstaltung ausklingen.

Das Programm finden Sie in der Anlage.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Internetseite der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege.

Ihre Ansprechpersonen bei der ANL sind:

Die Veranstalter würden sich über eine entsprechende Medienberichterstattung freuen. Insoweit ergeht bereits jetzt eine herzliche Einladung an die Medienvertreter. Die Veranstaltung ist aber im begrenzten Umfang nach entsprechender Voranmeldung auch für sonstige Interessierte geöffnet. Insoweit wären die Veranstalter auch für eine entsprechende Vorankündigung dankbar.

Anlage

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Flyer Programm Life Living Natura 2000 Karlstadt PDF 4.510 KB

Pressesprecher Johannes Hardenacke, Tel. 0931/380-1109, Fax 0931/380-2109