Kinder- und Jugendhilfe - Heime und Tagesstätten der Jugend-, Erziehungs- und Behindertenhilfe


Ihre Ansprechstelle:

Soziales und Jugend
Tel: 0931/380-1060, -1065, -1061 und 1073
Fax: 0931/380-2060, -2065, - 2061 und 2073
Raum H 82 und H 65 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Der Träger eines Heimes, einer Tagesstätte oder anderen Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche ganztägig oder für einen Teil des Tages betreut werden, bedarf für den Betrieb der Einrichtung eine Erlaubnis nach dem Sozialgesetzbuch VIII

Beschreibung

Ausgenommen von dieser Erlaubnispflicht sind Jugendfreizeiteinrichtungen, Jugendbildungseinrichtungen, Jugendherbergen oder Schullandheime. Weiterhin Schülerheime, die landesgesetzlich der Schulaufsicht unterstehen und Einrichtungen, die Aufgaben außerhalb der Jugendhilfe wahrnehmen, wenn für sie eine entsprechende gesetzliche Aufsicht besteht, sowie die Unterbringungen im Rahmen des Hotel- und Gaststättengewerbes.

Die Regierung von Unterfranken ist zuständig für Heime und Tagesstätten der Erziehungshilfe und der Behindertenhilfe. Weiterhin für Jugendwohnheime sowie für Schülerheime und Internate, die mit einer Grundschule,
einer Mittelschule oder einer Förderschule
verbundenen sind. Außerdem für Schülerheime und Internate, die nach Art. 107 BayEUG nicht mit einer Schule verbundenen sind. Der Aufgabenbereich umfasst die Erlaubniserteilung, die Überwachung der Einrichtungen sowie Beratungs- und Planungsaufgaben.

Voraussetzungen

Der Träger einer Einrichtung muss die Anforderungen an die räumlichen, personellen, organisatorischen und fachlichen Voraussetzungen für den ordungsgemäßen Betrieb der Einrichtung erfüllen, um das Wohl der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten.

Erforderliche Unterlagen

Antrag auf Betriebserlaubnis (siehe Online Formulare im PDF-Format), Konzeption bzw. Leistungsberschreibung der Einrichtung; Raumprogramm; Ausbildungsnachweise;
erweiteres Führungszeugnis der Leitung

Rechtsgrundlagen

§§ 45 - 48 a, § 85 Abs. 2 Nrn. 2 - 5 und 7 Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII); Art. 45 Bayer. Gesetz zur Ausführung der Sozialgesetze(AGSG); Fachliche Empfehlungen des Bayer. Landesjugendamtes zur Heimerziehung nach § 34 SGB VIII; Richtlinien für Heilpädagogische Tagesstätten, Heime und sonstige Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung vom 01.07.2017

Weitere Informationen

Online Formulare im PDF-Format

Zum Ausfüllen und Speichern der Formulare muss der Acrobat-Reader auf ihrem PC installiert sein. Der PDF-Betrachter im verwendeten Browser muss hierzu deaktiviert werden.

Downloads

Hier können Sie u. a. Formulare, Dokumente, Präsentationen, Bilddokumente mit weiteren Informationen herunterladen.

Dokument Typ Dateigröße
Richtlinien für Heilpädagogische Tagesstätten, Heime und sonstige Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung vom 01.07.2017 PDF 223 KB
Stand: 31.07.2017