Certificate of Good Standing


Ihre Ansprechstelle:

Rechtsfragen Gesundheit und
Verbraucherschutz

Tel: 0931/380-1766
Fax: 0931/380-2766
Raum S 118 , Peterplatz 9
97070 Würzburg


Tel: 0931/380-1768
Fax: 0931/380-2768
Raum S 117 , Peterplatz 9
97070 Würzburg

Erteilung eines „Certificate of Good Standing“ bei ärztlicher, zahnärztlicher, tierärztlicher oder pharmazeutischer Berufsausübung in Unter- /Mittel- oder Oberfranken.

Beschreibung

Mit dem „Certificate of Good Standing“ wird die Berechtigung zur uneingeschränkten Ausübung des ärztlichen, zahnärztlichen, tierärztlichen bzw. pharmazeutischen Berufes im Bereich der Bundesrepublik Deutschland nachgewiesen. Das Certificate bestätigt außerdem, dass keine berufs- und disziplinarrechtlichen Maßnahmen getroffen oder eingeleitet worden sind. Diese Bescheinigung benötigen Sie, wenn Sie im Ausland Ihren ärztlichen, zahnärztlichen, tierärztlichen bzw. pharmazeutischen Beruf ausüben möchten. Die Regierung von Unterfranken ist für die Ausstellung des „Certificate of Good Standing“ nur dann zuständig, wenn Sie Ihren Beruf derzeit in Unterfranken, Oberfranken oder Mittelfranken ausüben bzw. zuletzt ausgeübt haben. Die Bescheinigung wird auf Antrag entweder einsprachig (in deutscher Sprache) oder zweisprachig (deutsch und  englisch) ausgestellt.

Erforderliche Unterlagen

Wenn Sie einen Antrag auf Ausstellung eines „Certificate of Good Standing“ stellen wollen, reichen Sie bitte den ausgefüllten Antragsvordruck (siehe unten) sowie die darin genannten Unterlagen auf dem Postweg ein.
Wir weisen darauf hin, dass das Führungszeugnis Belegart „O" direkt vom Bundesamt für Justiz an unsere Behörde übermittelt wird.
Des Weiteren ist zu beachten, dass die Unbedenklichkeitsbescheinigung der Ärztekammer bei Eingang des Antrags auf Ausstellung des Certificates nicht älter als drei Monate sein darf.
 

Kosten

Für die Ausstellung eines „Certificate of Good Standing“ einsprachig (in deutscher Sprache) wird eine Gebühr in Höhe von 60,00 € und für die Ausstellung eines Certificates zweisprachig (in deutscher und englischer Sprache) wird eine Gebühr in Höhe von 80,00 € erhoben.

Rechtsgrundlagen

EU-Richtlinie 2005/36/EG

Online-Formulare im PDF-Format

Zum Ausfüllen und Speichern der Formulare muss der Acrobat-Reader auf ihrem PC installiert sein. Der PDF-Betrachter im verwendeten Browser muss hierzu deaktiviert werden.

Stand: 28.08.2019