Presseinfo 289/19 — 02. Dezember 2019


Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann besucht gemeinsam mit dem Regierungschor das SeniorenWohnen Alzenau

- Einladung -


Würzburg (ruf) – Seit 1985 besucht der Regierungspräsident von Unterfranken alljährlich gemeinsam mit dem Chor der Regierung in der Adventszeit ein Seniorenheim. Dieser guten Tradition folgend wird in diesem Jahr Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann gemeinsam mit dem Regierungschor am

Montag, 9. Dezember 2019 um 15.30 Uhr,
im SeniorenWohnen Alzenau,
in Bachstraße 2, 63755 Alzenau

zu Gast sein.

In einer vorweihnachtlichen Feier soll den Bewohnern der Alten- und Pflegeeinrichtung mit einem Advents- und Weihnachtskonzert des Chores eine Freude bereitet werden.

Träger des SeniorenWohnen Alzenau ist die Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes. Die Einrichtung bietet rund 200 Seniorinnen und Senioren bzw. Menschen mit Demenz ein Zuhause. Weitere Informationen zur Einrichtung finden Interessierte im Internet unter: https://www.seniorenwohnen.brk.de/locations/alzenau/alzenau-unser-haus.html.

Wir laden Sie als (Bild-)Berichterstatter/-innen zu diesem Termin herzlich ein.


Pressesprecher Johannes Hardenacke, Tel. 0931/380-1109, Fax 0931/380-2109