Regiopole Würzburg - Regiopolregion Mainfranken

Regiopole sind die „kleineren Großstädte“ abseits der Metropolen. Große Universitäten, häufig hidden champions bei den Unternehmen, hochrangige Kulturangebote überregionaler Bedeutung zeichnen sie aus. Regiopole haben den riesigen Vorteil nicht unter den Überlastungserscheinungen metropolitaner Räume zu leiden. Die Stadt Würzburg ist eine von drei Regiopolen in Bayern. 2018 erklärte sich die Region Mainfranken GmbH zur Regiopolregion.

Stand: 15.03.2021
Redaktionell verantwortlich: Regierung von Unterfranken