Coronavirus Katastrophenfall - Eingeschränkter Parteiverkehr bei der Zentralen Ausländerbehörde Unterfranken

075 - 19.03.2020

Coronavirus Katastrophenfall - Eingeschränkter Parteiverkehr bei der Zentralen Ausländerbehörde Unterfranken

Würzburg (ruf) - Aufgrund der derzeitigen Verbreitung des Coronavirus wird gebeten, von persönlichen Vorsprachen bei der Zentralen Ausländerbehörde Unterfranken an beiden Standorten bis auf Weiteres abzusehen.

Sofern Aufenthaltsgestattungen und Duldungen zur Verlängerung anstehen, wird gebeten, diese auf dem Postweg möglichst eine Woche vor Ablauf an nachstehende Adressen der jeweils zuständigen Außenstelle zu senden. Anträge finden Sie unter https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/aufgaben/1/2/03088/index.html. Auch die Zusendung dieser Bescheinigungen wird als Antrag auf Verlängerung verstanden.

Regierung von Unterfranken
Zentrale Ausländerbehörde Unterfranken - Schweinfurt
Kasernenweg 1, Gebäude 209
97424 Schweinfurt

Regierung von Unterfranken
Zentrale Ausländerbehörde Unterfranken - Außenstelle Würzburg
Veitshöchheimer Str. 100
97080 Würzburg

Die verlängerten Bescheinigungen werden schnellstmöglich auf dem Postweg zurückgesandt.

Für weitere Anliegen oder Fragen ist die Zentrale Ausländerbehörde zu den gewohnten Öffnungszeiten unter den nachstehenden E-Mailadressen und Telefonnummern erreichbar:

Zentrale Ausländerbehörde Unterfranken - Schweinfurt
E-Mai:    zab-unterfranken@reg-ufr.bayern.de
Tel:    09721-6536-301

Zentrale Ausländerbehörde Unterfranken - Außenstelle Würzburg
Tel:    0931/380-6119