Unterfränkische Mathematikmeisterschaft

Kopf MathematikmeisterschaftDie Regierung von Unterfranken führt seit 2008 die Unterfränkische Mathematikmeisterschaft für die 4. Klassen an Grundschulen in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schulämtern und der Unterstützung der Volks- und Raiffeisenbanken durch.

Aufgrund der unsicheren Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird die Unterfränkische Mathematikmeisterschaft in diesem Jahr nicht ausgetragen.

Beschreibung

Die Mathematikmeisterschaft wird auf drei Ebenen durchgeführt (Schule, Schulamt, Bezirksebene). Die besten 24 Schülerinnen und Schüler können sich für das Finale an der Regierung von Unterfranken qualifizieren. Grundlage für die Meisterschaft ist ein Aufgabentyp, der besonders das logische Denken erfordert. Dabei steht das selbsttätige und kreative Knobeln im Vordergrund.

Die Aufgaben und Lösungen der letzten Jahre mit ihren unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen eignen sich, um als Material im Mathematikunterricht eingesetzt zu werden.

Für Sie zuständig

  • Regierung von Unterfranken -

    Hausanschrift
    Peterplatz 9
    97070 Würzburg
     

    Ansprechpartner
    Grund- und Mittelschulen - Erziehung, Unterricht, Qualitätssicherung
    Zimmer: H 348
    Telefon: 0931/380-1355
    Fax: 0931/380-2355
    E-Mail:

Stand: 30.04.2020
Redaktionell verantwortlich: Regierung von Unterfranken